News und Events aus der Region
Samstag, 11 August 2018 09:00

Morys und Traut besuchen Stadtranderholung

Dieser Besuch hat bereits Tradition: Auch in diesem Jahr schaute der VfR Aalen bei der Stadtranderholung der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen auf der Kolpinghütte vorbei. In gespannter Erwartung empfingen die 72 Kids Torjäger Matthias Morys und Sascha Traut.

Beide trugen sich am Dienstag gegen Würzburg in die Torschützenliste ein und erhielten dafür nochmals einen kräftigen Applaus. Die Lagerteilnehmer hatten zahlreiche Fragen an das VfR-Duo vorbereitet, zum Abschluss gab es jede Menge Autogramme und Poster. Selbstverständlich durfte auch ein Gruppenfoto als Erinnerung an den Besuch nicht fehlen. Bereits am Vormittag war eine Abordnung der Kinderspielstadt „Ostalbcity“ zu Besuch beim Training der VfR-Profis und nutzte anschließend die Gelegenheit, Unterschriften von der gesamten Mannschaft zu sammeln.

Publiziert in Sport
In der ersten Runde des DB-Regio-wfv-Pokals empfängt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstag (4. August) den Ligakonkurrenten TSV Weilimdorf. Anpfiff der Partie ist bereits um 13 Uhr im VR-Bank Sportpark. Anschließend trifft die U23 auf den Oberligisten FC Normannia Gmünd (16 Uhr).

Die Mannschaft aus der Aalener Weststadt freut sich auf das erste Pflichtspiel. Nach einer intensiven Vorbereitung mit einem Trainingslager in Aspach kommt es in der ersten Runde des Pokals zum Spiel gegen Weilimdorf. Die Elf aus Stuttgart verfügt über eine technisch beschlagene Mannschaft. In der Defensive steht der TSV sicher und in der Offensive verfügt Weilimdorf über einen echten Torjäger. Carmine Pescione hat in der abgelaufenen Runde 24 Treffer in 27 Spielen erzielt. Dies ist eine Topquote. Auf ihn muss sich die TSG-Defensive einstellen. „Die Spiele gegen Weilimdorf waren bisher immer sehr eng. Oft hat ein Treffer die Partie entschieden. Beide Mannschaften befinden sich in der Endphase der Vorbereitung. Ich bin gespannt, wie sich meine Jungs im ersten Pflichtspiel verhalten“, sagt Benjamin Bilger. Die Fans der TSG können sich erstmals vor heimischem Publikum ein Bild der neuen Mannschaft machen. Patrick Faber, Roman Riedel und Robin Zolnai tragen erstmals in einem Pflichtspiel das 1899-Trikot. „Wir haben auf und neben dem Platz an Qualität gewonnen. Ich freue mich sehr, dass wir diese Jungs holen konnten. Sie passen perfekt in unser Konzept. Jetzt hoffen wir, dass wir die Leistungen aus dem Training ins Spiel übertragen können“, sagt Bilger.

Publiziert in Sport
Bereits zu Zweitligazeiten waren die Partien zwischen dem VfR Aalen und dem TSV 1860 München echte Kassenschlager. So wird es auch am 25. August wieder sein, wenn die „Löwen“ um 14 Uhr in der OSTALB ARENA gastieren.

Schon jetzt verzeichnet der VfR Aalen für diese Begegnung eine große Kartennachfrage, der Vorverkauf startet am morgigen Dienstag um 14 Uhr. Gästekarten sind ausschließlich über den TSV 1860 München zu beziehen.

Der VfR Aalen weist darauf hin, dass Onlinebestellungen und Bestellungen über die Tickethotline aufgrund von Sicherheitsvorgaben nur für Besteller aus den PLZ-Bereichen 70, 71, 72, 73, 74 und 89 möglich sind. Für diese Partie wird keine print@home-Funktion angeboten.

Tickets sind im VVK wie folgt erhältlich:

In Aalen

VfR-Fanshop im MUSIKA (Bahnhofstraße 1+3)
Tourist-Information am Marktbrunnen (Reichsstädter Straße 1)
RMS Reisebüro TUI Travel Star (Friedhofstr. 1)
XAVER (Bahnhofstr. 78)
Bitte beachten Sie: Ermäßigte Tickets für Kunden der Stadtwerke Aalen (gegen Vorlage SWA-Kundenkarte) erhalten Sie im Vorverkauf ausschließlich im VfR-Fanshop (Bahnhofstraße 1+3 in Aalen) und der Tourist-Information Aalen am Marktbrunnen!

In Ellwangen

Tourist-Info (Spitalstr. 4, Ellwangen)

In Schwäbisch Gmünd

iPunkt am Marktplatz (Marktplatz 37/1, Schwäbisch Gmünd)
Buchhandlung Schmidt e.K. (Ledergasse 2, Schwäbisch Gmünd)
Reisebüro Heffner (Kalter Markt 45, Schwäbisch Gmünd)
Ferieninsel Reisebüro (im CityCenter, Schwäbisch Gmünd)

In Göppingen

iPunkt im Rathaus (Hauptstr. 1, Göppingen)

In Neresheim

Touristinfo (Hauptstr. 21, Neresheim)

In Crailsheim

Hohenloher Tagblatt (Ludwigstr. 6-10, Crailsheim)

Onlineshop Tageskarten: www.vfr-aalen.reservix.de
Tickethotline: 0180 6050400 (0,20€/ Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60€/ Anruf aus den Mobilfunknetzen)

VfR-Trio besucht Feriencamp der SGM Schwabsberg/Buch/Dalkingen

Große Begeisterung herrschte bei den 52 Teilnehmern des von der SGM Schwabsberg/Buch/Dalkingen ausgerichteten Feriencamps, als VfR-Kapitän Daniel Bernhardt, Thomas Geyer und Gerrit Wegkamp zu einer Autogrammstunde vorbei schauten. 60 Minuten lang signierte das Trio Bälle, Trikots, Shirts, Poster und vieles mehr und beantwortete gleichzeitig auch jede Menge Fragen der fußballbegeisterten Kids.

Publiziert in Sport
Der Besuch des vom SV Ebnat ausgerichteten Sparkassen-Fußballcamps gehört bereits fest zum Terminkalender des VfR Aalen:

Die 60 teilnehmenden Kids warteten am heutigen Mittwoch gespannt auf Patrick Funk und Raif Husic. Wieviel verdient ihr? Mit welchen bekannten Profis habt ihr schon zusammen gespielt? Wann habt ihr mit Fußball begonnen? Die Kids hatten zahlreiche Fragen für den Smalltalk mit den VfR-Profis vorbereitet. Im Anschluss gab es dann für alle Teilnehmer Autogramme und Poster. Schuhe, Shirts, Torwarthandschuhe und vieles mehr wurden von Funk und Husic signiert. Mit den besten Wünschen für die nächsten Spiele wurde das VfR-Duo verabschiedet.

Publiziert in Sport