News & Events aus der Region
  • Jazzkonzert (09.06.)
  • Scholz-Tag der offenen Türe (09.06.)
  • Festival Kapfenburg (27.07.)
  • DAHSC (08.06.)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Präventionsprogramme sind bei Schulen gefragt! Im Ostalbkreis bekommt Prävention zunehmend eine hohe Bedeutung und entwickelt sich zu einem wichtigen Thema in der Öffentlichkeit. Im Jahr 2016 konnten viele Veranstaltungen und Projekte initiiert werden. Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention des Landratsamts Ostalbkreis zieht jetzt in seinem Jahresbericht eine positive Bilanz.Rund…
Am 8. April des Jahres 217 fiel Kaiser Caracalla auf einem Feldzug gegen die Parther in Mesopotamien einem Attentat zum Opfer. Die Limes-Cicerones erinnern daran in einer abendlichen Nachtpatrouille an Roms Grenze zu den Germanen am Limestor Dalkingen, dessen antike Ruinen in der Dunkelheit ihren ganz besonderen Reiz haben. Der…
Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet als monatliche Reihe Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin ist am Palmsonntag, 9. April, um 15 Uhr. Bei dieser Führung wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Während sich die Erwachsenen für die Goldblattkreuze der Alamannen interessieren, die den Toten als ein…
Der Limes in Schwäbisch Gmünd ist ein Weltkulturerbe zum Anfassen und zum hautnah Erleben. Deshalb hat der einhorn-Verlag Schwäbisch Gmünd den vier Gmünder Gymnasien jeweils zehn seiner Bücher mit dem Titel „Der Limes im Ostalbkreis“ und jeweils ein einhorn Jahrbuch von 2015 und 2016 gespendet. Der im letzten Jahr neu…
Im Museumsshop des Ellwanger Alamannenmuseums ist eine exquisite Sonderabfüllung eines Honigmets, wie er schon bei den Alamannen nach Ausweis der Schriftquellen gerne getrunken wurde, erhältlich. Der Honigwein mit dem Museumslogo des Alamannenmuseums, dem Lauchheimer Goldsiegelring, auf dem Etikett, eignet sich ebenso gut als ausgefallene Geschenkidee wie auch zum eigenen Genuss.…
Am letzten Freitag hatte die Gmünder Stadtbibliothek zu einer deutsch-türkischen Lesung für Kinder eingeladen. Zusammen mit Sema Toykan, Leiterin des kommunalen Bildungsbüros, hat die Bibliothekarin Konstanze Naujocks das Buch „Charlie und die Schokoladenfabrik“ von Roald Dahl vorgestellt. Gelesen wurden dabei die einzelnen Kapitel im Wechsel auf Türkisch und auf Deutsch.…