MeineOstalb
News & Events aus der Region
Freitag, 06 Oktober 2017 06:00

IHK-Sachverständigenausschuss: Prof. Klaus Hager neuer Vorsitzender

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
v.l.n.r: Hermann Junginger, Günther Heckmann, Barbara Hammes, der neue Vorsitzende des Sachverständigenausschusses Prof. Klaus Hager, Thomas Vetter und Thorsten Drescher, Leiter des IHK-Geschäftsfeldes Recht + Steuern. v.l.n.r: Hermann Junginger, Günther Heckmann, Barbara Hammes, der neue Vorsitzende des Sachverständigenausschusses Prof. Klaus Hager, Thomas Vetter und Thorsten Drescher, Leiter des IHK-Geschäftsfeldes Recht + Steuern. Bild: IHK Ostwürttemberg

In der konstituierenden Sitzung des IHK-Sachverständigenausschusses am 26. September 2017 wurde Prof. Klaus Hager aus Heubach zum Vorsitzenden gewählt.

Prof. Hager ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für „Schäden an Gebäuden“. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Günther Heckmann, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für „Japanische Lackarbeiten“, an. Der Sachverständigenausschuss der IHK Ostwürttemberg hat die Aufgabe, beratend in Verfahren der öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen tätig zu werden. Öffentlich bestellt und vereidigt werden nur solche Sachverständige, für deren Sachgebiet ein Bedarf besteht, die zur Tätigkeit als Sachverständiger persönlich geeignet sind und die besondere Sachkunde auf dem jeweiligen Sachgebiet nachgewiesen haben. Derzeit sind von der IHK Ostwürttemberg knapp 40 Sachverständige auf den unterschiedlichsten Sachgebieten öffentlich bestellt und vereidigt. Unter www.svv.ihk.de ist online ein Verzeichnis der von den IHKs bundesweit öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen eingestellt. Hier können kostenlos Sachverständige auf den unterschiedlichsten Gebieten recherchiert werden.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 106 mal

Schreibe einen Kommentar