MeineOstalb
News & Events aus der Region
Samstag, 30 September 2017 09:00

Neues Programmheft der Spitalmühle erschienen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das neue Herbstprogramm des Generationentreffs Spitalmühle ist erschienen.

Schwäbisch Gmünd (sv). Das Programm bietet schwerpunktmäßig Veranstaltungen zum Thema Pflege und Versorgung zu Hause an. Eine Veranstaltung mit dem Titel „Den Pflegealltag fair gestalten – 24 Stunden Pflege aus Osteuropa“ informiert über eine faire Arbeitsmigration im Pflege- und Betreuungssektor. Im Stadtteil Rehnenhof/Wetzgau wird es eine Veranstaltung über die Möglichkeiten und die Grenzen einer Versorgung zu Hause geben. Eine Exkursion zu der Werkstatt Wohnen in Stuttgart informiert über die Barrierefreiheit im häuslichen Bereich. In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für Gedächtnistraining bietet die Spitalmühle eine mehrteilige Ausbildung für Gedächtnistraining in Schwäbisch Gmünd an. 

Der Generationentreff Spitalmühle als Ort der „Begegnung, Bildung und Bewegung“ spricht mit seinen Veranstaltungen Menschen jeden Alters an. Das Café der Spitalmühle hat von Montag bis Freitag, jeweils von 14 bis 17.30 Uhr seine Türen geöffnet, jeden Mittwoch wird zusätzlich ein Mittagstisch ab 11.30 Uhr angeboten. Die Programmhefte gibt es im Bürgerbüro, in den Bezirksämtern, im i-Punkt, in der Stadtbibliothek, der Volkshochschule und bei Wohlfahrtsorganisationen. 

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 95 mal

Schreibe einen Kommentar