MeineOstalb
News & Events aus der Region
Sonntag, 03 September 2017 18:00

Dach- und Fassadensanierung im evangelischen Kindergarten in Lindach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dach- und Fassadensanierung im evangelischen Kindergarten in Lindach Bild: Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begutachtete am Mittwoch, 30. August, mit dem Team des Kindergartens und der evangelischen Pfarrerin Härter den evangelischen Kindergarten in Lindach, der nach den abgeschlossenen Bauarbeiten in neuem Glanz erstrahlt. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat von den Gesamtkosten der Sanierung in Höhe von insgesamt 140.221 Euro (hiervon Dachsanierung 132.000 Euro und Fassadenanstrich 8.221 Euro) 70 Prozent der Kosten bezuschusst, das heißt der städtische Zuschuss beläuft sich auf insgesamt 98.155 Euro.

Nach den Ferien freuen sich Joachim Bläse, Pfarrerin Härter, Erzieherinnen und Kinder über ihren neuen Kindergarten. Joachim Bläse dankte dem kirchlichen Träger, dass zusammen ein Weg gefunden wurde um den Kindergarten attraktiv zu erneuern. Er war selbst als Kind in diesem Kindergarten und ist heute stolz auf die wunderbare Garten-Anlage und den tollen Außenbereich, der es den rund 40 Kindern ermöglicht, die Natur ganz nah zu erleben. Die Erzieherinnen und Kinder sind begeistert von der farbenfrohen Gestaltung des Innenhofes und dem neuen Spielgerät, das im Garten aufgestellt wurde. 

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 48 mal

Schreibe einen Kommentar