MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Mittwoch, 06 Dezember 2017 15:00

Bopfinger Weihnachtsmarkt mit buntem Programm

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bopfinger Weihnachtsmarkt mit buntem Programm Bild: Bopfingen

Der Bopfinger Nikolausmarkt wird am Freitag, 08. Dezember 2017 um 18:15 Uhr durch Bürgermeister Dr. Bühler und den Vorsitzenden des GHV Bopfingen, Detlef Köhn, eröffnet. Der Bopfinger Nikolausmarkt hat sich in den vergangenen Jahren zu DEM Vorweihnachts-Treffpunkt schlechthin entwickelt. An drei Tagen verwandelt sich die zauberhafte Kulisse rund um das historische Rathaus mit seinem romantischen Adventskalender in ein Winter-Wunderland. Zahlreiche Besucher aus der gesamten Umgebung stürmen an diesem Wochenende in die Bopfinger Innenstadt. Der Bopfinger Weihnachtsmarkt zählt mittlerweile zu den schönsten vorweihnachtlichen Events der Region.

Bereits um 18:00 Uhr öffnen die Bopfinger Weihnachtsengel ein weiteres Türchen des großen Adventskalenders am historischen Bopfinger Rathaus. Für die Organisation des Marktes ist seit dem letzten Jahr die Stadt Bopfingen vollumfänglich verantwortlich. Das ausführliche Programm folgt im Anhang.  

Weihnachtsduft und Engelschöre

Vom 08. bis einschließlich 10. Dezember 2017 verwandelt sich die gesamte Kulisse rund um den Bopfinger Marktplatz und das historische Rathaus auf ein Neues in ein Wintermärchen. Bereits seit Freitag, dem 01. Dezember 2017 stehen in Bopfingen alle Uhren auf Weihnachten, denn hier wurde einer der größten Adventskalender der Region, das XXL-Kunstprojekt „Kunstvolle Weihnacht“ zeremoniell eröffnet.

  • Ab Freitag, 08. Dezember 2017 erweitern wir das winterliche Advents-Schauspiel und laden ein, zu einem der schönsten vorweihnachtlichen Events, dem Bopfinger Nikolausmarkt. Zahlreiche festlich dekorierte Hütten locken mit einem unglaublich vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken nach individuellen Rezepturen. Liebhaber glühender Getränke sollten es nicht versäumen den Nikolaus-Pass mit auf ihre Markt-Tour zu nehmen!
  • Live-Musik „open air“ und zahlreiche Showacts der Bopfinger Vereine und Gruppen sorgen auf der Aktivbühne für Stimmung und machen den Nikolausmarkt so zu einem der beliebtesten Weihnachtstreffpunkte für Jung und Alt. Besonders erwähnenswert ist der Auftritt der Bandsland-Newcomer-Band „First Choice“, die uns am Freitag, 08. Dezember 2017 in den Abend rocken wird. Frei nach dem Motto „ROCK MEATZ SANTA“ gastiert am Samstagabend, 09. Dezember 2017 die überregional bekannte Live-Band HENSHO auf der Aktivbühne inmitten des Weihnachtsgeschehens und lädt alle Fans und Interessenten herzlich ein bei freiem Eintritt dabei zu sein. Besucher sollten sich „warm anziehn“!
  • Doch das umfangreiche Programm lockt nicht nur mit tollen Live-Showacts, sondern bietet zudem Kinderaktivitäten, Musikeinlagen und weitere Konzertgenüsse. Das Benefizkonzert des Lions-Club Ostalb-Ipf hat sich zu einem festen Bestandteil des weihnachtlichen Kulturprogramms unterm Ipf etabliert. In diesem Jahr dürfen sich die Konzertbesucher auf den Kammerchor Aalen freuen, der in Zusammenarbeit mit dem Bläser-Ensemble Brasstissimo aus Lauchheim Chorliebhabern ein hochwertiges Klangerlebnis präsentieren wird. Die Veranstaltung findet in der evangelischen Stadtkirche St. Blasius statt.
  • Das Bopfinger Weihnachtskaufhaus stellt auch in diesem Jahr mit zahlreichen Angeboten und tollen Weihnachtsgeschenken einen ganz besonderen Anziehungspunkt dar. Besucher sind eingeladen durch das Kaufhaus in der gesamten Eingangsebene des Rathauses zu bummeln und sich zwischendurch ein wenig die Füße vom verschneiten Markt zu wärmen.
  • Für die kleinen Besucher haben wir nicht nur tolle Bastelangebote im warmen Rathausfoyer, sondern zudem eine abendliche Programm im geheizten Ipflöchle mit Spielangeboten und Kinderkino. Während „Mama und Papa“ über den Markt schlendern, dürfen die Kinder sich bei Bedarf dort aufwärmen. Sie sollten jedoch nicht den Besuch des Nikolauses verpassen!
  • Die gesamte Kulisse wird natürlich maßgeblich durch die „LICHTSPIELE“ geprägt, denn am großen Kalender am Alten Rathaus, der Kunstvollen Weihnacht, öffnen täglich um 18:00 Uhr Kinder in Engelsgewändern eines der großen Kunstwerke, die sich hinter den Kalendertürchen verbergen. Landrat Klaus Pavel, Pate des Gemäldes der Jagsttalschule Westhausen, wird am Samstag, 09. Dezember 2017 gemeinsam mit den Engeln das Türchen „Nummer 9“ feierlich eröffnen.
  • Die Bopfinger Krippenbauer laden ein zum weihnachtlichen Bummel entlang der Bopfinger Fachgeschäfte. Der Kippenweg führt mit insgesamt 23 Krippen durch die gesamte Innenstadt.
  • Am Sonntag lockt der Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen mit tollen Gewinnspielen und Verlosungen im Rahmen des Marktes.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 90 mal

Schreibe einen Kommentar