MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Mittwoch, 29 November 2017 09:00

Bopfingen: Kunstvolle Weihnacht lädt ein

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bopfingen: Kunstvolle Weihnacht lädt ein Bild: Bopfingen

Bereits jetzt weit über die Region hinaus bekannt als einmaliges Projekt in der Region ist der Kalender am historischen Rathaus in Bopfingen. Mit seinen exakt 24 Fenstern und Türen ist er auch der größte Adventskalender weit und breit, der dort zur Weihnachtszeit alljährlich entsteht.

24 Kunstwerke werden von Künstlerinnen und Künstlern gestaltet, die sich allesamt dem Thema „LICHTSPIELE“ widmen.

  • In diesem Jahr erweitern wir dieses faszinierende Kunstprojekt und setzen ein Special drauf! Täglich werden mehrere Kinder in eigens angefertigten Engelsgewändern in einer stimmungsvollen, weihnachtlichen Zeremonie jeden Tag des Advents feiern und die Überraschungen hinter den Türchen lüften. Die Engel stammen aus der gesamten Umgebung Bopfingens! Den Teilorten Bopfingens, den Bopfinger Schulen und Kindergärten und den benachbarten Orten Lauchheim und Kirchhheim/ Dirgenheim, oder aus noch wesentlich weiterer Entfernung wie dem Bodenseeraum oder dem Ausland.

24 Kunstwerke werden von insgesamt über 80 Engeln an 24 Tagen präsentiert! Alle Engel und Künstler sind in der angehängten Datei aufgelistet - noch ein paar weitere kommen hinzu.

  • Des Weiteren werden wir das gesamte Rathaus zur bereits romantischen Beleuchtung des Kalenders „illuminieren“. Wir lassen es unter anderem „schneien“.

 

Die Kunstwerke stehen bereit, die Engel sind bereits in freudiger Vorbereitung und im Bopfinger Rathaus laufen die Vorbereitungen für die Montage des größten Kalenders der Region. Die Aufbauarbeiten des Bopfinger Bauhofs  hierfür beginnen am Montag, 27. November 2017. Für das leibliche Wohl, stimmungsvolle Musik und glühende Getränke sorgt täglich das Team der Eiburger Alm von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr direkt vor dem Kalender am Alten Rathaus.

EINLADUNG:

Zur feierlichen Eröffnung des einmaligen Kunst- und Adventsprojektes laden wir Sie ganz herzlich ein. Die Eröffnung zelebrieren wir im Rahmen der Öffnung des „Fensters Nummer 1.“.

Hierzu laden wir Sie am 01. Dezember 2017 um 18:00 Uhr auf den Marktplatz vor dem Kalender am Alten Rathaus in Bopfingen herzlich ein. Umrahmen werden die Eröffnung unter anderem die Stadtkapelle Bopfingen und die Yellow Feet Dancers mit einem „Lichtertanz“.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 73 mal

Schreibe einen Kommentar