MeineOstalb
News & Events aus der Region
Dienstag, 10 Oktober 2017 17:00

TSG-U19 mit schmerzhafter Niederlage

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am fünften Spieltag musste die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die erste Niederlage in der Verbandsstaffel hinnehmen. Das Team von Jürgen Roder und Udo Zolnai unterlag der TSG Backnang mit 1:5 im VR-BANK Sportpark.

 Gespannt war man auf Seiten der TSG auf das Aufeinandertreffen mit der TSG Backnang, denn der Nachwuchs des Oberligisten gehört in dieser Saison zu den Favoriten auf den Titel. Das Spiel begann aber alles andere als glücklich für die Roder-Elf. Bereits in der sechsten Spielminute bekam Enis Cakar nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums die rote Karte. Für ihn musste Jannik Rössler ins Tor. Den daraus resultierenden Freistoß setzte Backnang an den Pfosten. Von nun an spielten nur noch die Gäste. Die TSG versuchte die Räume eng zu halten. Dies gelang auch bis zur 35. Spielminute. Mit einem Doppelschlag aber in der 36. und 37. Spielminute schien das Spiel vorzeitig zu Gunsten der Gäste entschieden zu sein. Die TSG Jungs hatten aber die passende Antwort parat. Nach einem Freistoß in der 38. Spielminute durch Jannik Schmidt war Simon Rupp mit dem Kopf zur Stelle und konnte auf  1:2 verkürzen. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Pause. Nach der Halbzeit verwaltete Backnang geschickt das Ergebnis. Hofherrnweiler konnte im zweiten Spielabschnitt keine nennenswerte Offensivaktion mehr setzen. Die Gäste erhöhten in der 65. Spielminute auf 1:3. Damit war das Spiel endgültig entschieden. In der Schlussphase dann noch das 1:4 (81.) und der Endstand zum 1:5. Die Elf aus der Weststadt hat bereits am Samstag (14.10.) die Chance, um diese Niederlage wett zu machen. Das Roder-Team gastiert beim SV Bonlanden.


TSG: Cakar – Niess, Zolnai, Grimm, Rupp, Nietzer, Discher, Schwarzer (29. Grimm), Maron, Kardas (6. Rössler), Schmidt.
Tore: 0:1 Leon Maier (35.), 0:2 Loris Maier (36.), 1:2 Simon Rupp (38.), 1:3 Justin Eisenmann (65.), 1:4 Loris Maier (81.), 1:5 Eldin Sadikovic (85.).

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 84 mal

Schreibe einen Kommentar