MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Freitag, 26 Januar 2018 06:00

Fünf Jahre Kindersportschule Schwäbisch Gmünd

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

„Die Idee zur Einrichtung einer KiSS in Schwäbisch Gmünd entstand aus der Sportentwicklungsplanung von 2010 und wird verstärkt durch aktuelle Entwicklungstendenzen bei Kindern“, erklärte der Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse zum Start der KiSS.

In der Kindersportschule wird eine vielseitige, gesundheitsfördernde, sportartübergreifende und motorische Grundlagenausbildung für vier- bis zehnjährige Kinder angeboten. Sensible Phasen der motorischen Entwicklung werden berücksichtigt, da es vier aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen gibt. In der Regel sind in einem Kurs maximal 15 Kinder, welche anhand anerkannter, einheitlicher Ausbildungsrichtlinien durch eine qualifizierte Übungsleiterkraft unterrichtet werden. Die Kindersportschule macht sich unter anderem die Schulung der koordinativen und motorischen Fähigkeiten, die spielerische Vermittlung von grundlegenden Bewegungsformen und die Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben zur Aufgabe. 
Ein Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich, gerne dürfen Sie sich unter www.kiss-gd.de oder bei der Geschäftsstelle der Kindersportschule unter der Rufnummer 07171/603-4050 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. informieren.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 60 mal

Schreibe einen Kommentar