MeineOstalb
News & Events aus der Region
Unter dem Motto "Wohnen wo und wie ich will – wir gestalten unser eigenes Wohnprojekt" findet am Freitag, 28. Juli 2017 von 15:00 bis 17:30 Uhr ein Workshop im Bildungs- und Kompetenzzentrum der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb in der Jahnstr. 14 in Aalen statt. In Kooperation mit Petra Pachner, der Beauftragten…
Sozialer Wohnraum für bedürftige Menschen ist knapp geworden. Egal ob alleinerziehende Mütter, Großfamilie, Rollstuhlfahrer oder Migranten, die Wohnungssuche im Ostalbkreis fällt momentan schwer. Noch schwerer wird es, wenn die Miete günstig sein muss oder die Wohnung barrierefrei sein soll. Der Ostalbkreis hat deshalb auf www.ostalbhelfer.de ein Wohnraumportal eingerichtet, das Eigentümern…
Donnerstag, 22 Juni 2017 12:00

AJO e.V. vertritt Deutschland beim Sozialkongress auf Malta Empfehlung

Die wichtigste Veranstaltung des Jahres für das europäische Sozial-Netzwerk (ESN) ist die 25. Europäische Konferenz des Sozialwesens (ESSC). Sie findet vom 26. bis 28. Juni in Valletta auf Malta statt. Dabei findet auch eine thematische Podiumsdiskussion zum Thema „Innovative Ansätze für die Integration von Flüchtlingen“ statt. Drei Länder dürfen hier…
Donnerstag, 22 Juni 2017 06:00

Tag der offenen Tür im Gmünder „PFIFF“

Was Menschen für Flüchtlinge tun und was PFIFF für Flüchtlinge tut: Diese Frage steht im Zentrum des Tags der offenen Tür in der Gmünder Projektstelle für Flüchtlinge PFIFF jetzt am Samstag, 24. Juni. Schwäbisch Gmünd (sv). Es wird viel getan für geflüchtete Menschen in Schwäbisch Gmünd. Die Projektstelle PFIFF spielt…
Mit dem Bundesteilhabegesetz wird zum 1. Januar 2018 auch in Baden-Württemberg die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung zur Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen eingeführt. Hierzu soll eine durch den Bund geförderte flächendeckende niedrigschwellige Beratungsstruktur aufgebaut werden. Die Beratungsangebote sollen möglichst vielfältig gestaltet sein. Die Behindertenbeauftragte…
Ein neu gegründetes Kompetenzteam hat kürzlich gemeinsam mit der Behindertenbeauftragten des Ostalbkreises, Petra Pachner, das Aalener Landratsamt unter die Lupe genommen und auf Barrieren für Menschen mit Handicaps getestet. Die Einsetzung dieses Teams ist einer von mehreren Bausteinen des Projekts "Verwaltung für alle", das den barrierefreien Zugang zu allen Dienstleistungen…
Die Klasse 4b der Parkschule Essingen hat am 31.03.2017 und 01.04.2017 in Essingen auf dem Parkplatz der Firma REWE Brehmer OHG eine Kleidersammlung (Bringsammlung) in Kooperation mit dem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb aus Aalen, der Mario Sedita GmbH durchgeführt. Und das mit großem Erfolg! Die Schulklasse hat in Verbindung mit Ihrer Klassenlehrerin…
Unter Federführung der Suchtbeauftragten des Landkreises, Prisca Hummel, präsentiert der Ostalbkreis den ersten Suchtpräventions-Wegweiser. Dieser vermittelt einen Überblick über die Suchtpräventionsmaßnahmen im Ostalbkreis und vereinfacht somit die Kontaktaufnahme zwischen den Anbietern und den Interessenten. Zielgruppen der Broschüre sind Kindertagesstätten, Schulen, Jugendeinrichtungen und Vereine. Aber auch Eltern sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren…
Im Berliner Bundeskanzleramt verlieh Kanzlerin Angela Merkel gestern den ersten Nationalen Integrationspreis. Das "Aktionsbündnis für Flüchtlinge im Ostalbkreis" war nominiert und wurde in Berlin durch den Sozialdezernenten des Ostalbkreises Josef Rettenmaier vertreten. Der Integrationspreis ging an die westfälische Stadt Altena, die Kanzlerin zollte aber auch dem Aktionsbündnis des Ostalbkreises und…