MeineOstalb
News & Events aus der Region
Am Samstag, 20. Mai, 9 bis 12.30 Uhr, werden sich wieder Mitglieder der Bürgerstiftung und des Arbeitskreises Alt-Gmünd am Löwenbrunnen einfinden um auf die Aktion zum Erhalt des Löwenbrunnes aufmerksam zu machen. Zu sehen sind dann auch noch weitere Projekte der Jugendkunstschule, die Kinder zwischen zehn und 16 Jahren in…
Dienstag, 16 Mai 2017 18:00

Rewe Kurz spendet an Aufwind e.V.

Spendenübergabe durch Firma REWE Kurz. Im Dezember 2015 und 2016 fand ein Weihnachtsmärktle bei REWE KURZ in Aalen statt. Die kleinen und großen Besuchern wurden beim Einkauf bei REWE in der Gartenstraße wurden mit Kinderkarussel, Luftballonkünstler, Popcornmaschine, Greifvögelbesichtigung durch „Eulenerlebnis Kraus“ sowie musikalischen Auftritten der Kindergartenkinder vom Aufwind-Kinderzentrum in weihnachtliche…
Eine großzügige Spende konnte der Honorargeneralkonsul der Republik Mosambik, Siegfried Lingel, am Mittwoch, 10. Mai, in Ellwangen entgegennehmen. Der Bildungsexperte Betzold übergab dem Präsidenten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft sechs Paletten voller Spielsachen, Mal- und Bastelutensilien, Sportartikel, Möbel und Lehrmittel für Kinder in Afrika. Der Rotary Club Aalen-Limes übernimmt zudem die Transportkosten…
Kürzlich organisierte das Landratsamt Ostalbkreis gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen im Ostalbkreishaus in Aalen eine Blutspendeaktion. Diese ist inzwischen fester Bestandteil des Programms zur betrieblichen Gesundheitsförderung bei der Kreisverwaltung.Insgesamt konnten 103 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes, der Stadtverwaltung Aalen sowie der Kreissparkasse Ostalb zur Blutspende…
An der großen Menschenkette zur Erinnerung an die bedingungslose Kapitulation des NS-Regimes am 8. Mai 1945 beteiligte sich am Montagabend auch der VfR Aalen. 20 Minuten lang reichten sich rund 1000 Menschen die Hände für ein friedvolles und tolerantes Miteinander – die Kette spannte sich quer durch die Aalener Innenstadt.…
Freitag, 28 April 2017 12:00

Hohe Ehrung für Gmünder Sammler

Bei der jährlichen Sammelaktion für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. leisten insbesondere auch Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr auch in 2016 wieder einen stolzen Beitrag. Insgesamt wurden letztes Jahr im Landesverband Baden-Württemberg über 778.000 Euro eingesammelt. Dabei betrug der Anteil der genannten uniformierten Sammlerinnen und Sammler…
Am Montag, 24. April, stellte Dieter Lehmann, Leiter des Amtes für Familie und Soziales, Stefan Kreß, PFIFF Anlaufstelle (Projektstelle für Integration und für Flüchtlinge), Ingeborg Pfeifer, Bürgerschaftliches Engagement und Christian Herkt, AJO e.V., Projekt nifo (Netzwerk zur Integration von Flüchtlingen in Ostwürttemberg) die Stufe „Bildung, Ausbildung und Beschäftigung“, des Gmünder…
Donnerstag, 27 April 2017 06:00

nifo-Bewerbercafé für Geflüchtete Empfehlung

Am Freitag, 21. April war die offizielle Auftaktveranstaltung des Bewerbercafés im Rahmen des Weltcafés Arbeitskreis Asyl im Franziskaner-Gemeindehaus. Die Stadt Schwäbisch Gmünd war durch Dieter Lehmann, Leiter des Amtes für Familie und Soziales und kommissarischer Ansprechpartner für das Projekt nifo, Stefan Kreß, vom PFIFF (Projektstelle für Integration und für Flüchtlinge)…
Nach dem ersten Jahr des Förderprogrammes „Integration durch Ausbildung - Perspektiven für Flüchtlinge“ kann die IHK Ostwürttemberg eine positive Halbzeitbilanz ziehen: Knapp 30 geflüchtete Jugendliche konnten durch den sogenannten Kümmerer auf dem Weg in eine Ausbildung oder in ein Praktikum begleitet werden. Auch in der eigenen Ausbildung steht die IHK…