MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Sonntag, 21 Januar 2018 06:00

Neue Homepage bei Blickkontakt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Neue Homepage bei Blickkontakt Bild: Schwäbisch Gmünd

„Wir bringen Menschen zusammen“ das Motto der Gmünder Hobby- und Interessensbörse „Blickkontakt“ ist vielen Gmündern und Anwohnern der umliegenden Gemeinden ein Begriff.

Im Jahr 1995 unter der Federführung des Stadtseniorenrates gegründet, vernetzt der ehrenamtliche und kostenlose Anzeigenservice „Blickkontakt“ Menschen mit gleichen Interessen. Sport, Spiel, kreative Betätigung, Sprachen oder einfach gemeinsame Freizeitgestaltung: „Blickkontakt“ bringt Gleichgesinnte zusammen. Das Büro „Blickkontakt“ unter dem Dach der Spitalmühle ist Anlaufstelle für alle, die Gesellschaft suchen und erfüllt fast alle Anzeigenwünsche. Nach 22 Jahren erfolgreicher Tätigkeit zählt die Gmünder Hobby- und Interessensbörse heute deshalb circa 2.500 Mitglieder. Das ehrenamtliche Team, unter der Regie von Edeltraud Hogrebe, führt dieses Erfolgsrezept weiter engagiert in die Zukunft und präsentiert nun stolz die erste eigene Homepage. Im Sommer 2017 aus der Taufe gehoben, erfüllt die neue Internet-Plattform die modernen Ansprüche an Verfügbarkeit rund um die Uhr, sowie schnelle und bequeme Kontaktaufnahme. Unter der Adresse www.blickkontakt-gd.de ist die Gmünder Hobby- und Interessensbörse jederzeit erreichbar. Interessenten finden auf der Seite alle Anzeigen des laufenden Monats auf einen Blick. Anzeigen und Anfragen können bequem und direkt von Zuhause aus online aufgegeben werden. Das Team „Blickkontakt“ freut sich darauf, zahlreiche Besucher auf der neuen Homepage zu begrüßen.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 64 mal

Schreibe einen Kommentar