MeineOstalb
News & Events aus der Region
Die Besatzung eines Streifenwagens bemerkte am Dienstagmittag ein Gespann, das im Begriff war, an der niedrigen Bahnunterführung im Zuge der Ortsdurchfahrt hängen zu bleiben. Durch eine aufgeladene Arbeitsmaschine war augenscheinlich die kritische Höhe zum Passieren der Bahnunterführung überschritten. Um den Fahrer vor dem drohenden Unfall zu bewahren, hielt die Streife…
Mit schweren Verletzungen wurde am Dienstagnachmittag ein 23 Jahre alter Arbeiter eines Betriebes in der Güglingstraße mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Bei Arbeiten an einem Schmelzofen kam es gegen 15.15 Uhr zu einer starken Reaktion des heißen Aluminiums, wodurch drei Arbeiter mit einer größeren Menge des flüssigen Metalls…
Die ermittelnden Polizeibeamten des Aalener Verkehrskommissariats sind im Fall des Geisterfahrerunfalls auf der B29 vom vergangenen Sonntag ganz wesentliche Schritte weitergekommen. Es haben sich einige Verkehrsteilnehmer gemeldet, denen die Falschfahrerin zwischen den Anschlussstellen Schwäbisch Gmünd West und Lorch-Ost auf ihrer Überholspur entgegenkam. In einem Fall kam es dabei sogar zu…
Dienstag, 17 Januar 2017 13:00

Oberkochen: Einbruch in Wohnhaus

Bei einem Einbruch in ein Wohngebäude an der östlichen Gemeindegrenze, der am Montag, in der Zeit zwischen 17.30 und 18.30 Uhr begangen wurde, erbeuteten die Täter wohl einiges an Diebesgut. Die Einbrecher durchsuchten beide im Haus befindlichen Wohnungen und durchwühlten dort Schränke und Schubladen. Hierbei entwendeten sie Schmuck, zwei Laptops…
Dienstag, 17 Januar 2017 09:00

Aalen: Pöbler in Polizeigewahrsam genommen

Bis Sonntagmorgen "durfte" ein 26-Jähriger die Gastfreundschaft der Polizei in der Gewahrsamszelle des Aalener Polizeireviers genießen. Der junge Mann, der stark betrunken war, hatte zunächst in einer Gaststätte in der Wilhelm-Merz-Straße die weiblichen Bediensteten angepöbelt. Als diese ihn daraufhin baten, die Lokalität zu verlassen, schubste er die Bedienungen weg. Er…
Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag, 15.01.2017, um 17.00 Uhr auf der B 29 bei Lorch. Ein 20 Jahre alter Daimler-Benz Fahrer befuhr zusammen mit seinem 21 Jahre alten Beifahrer ordnungsgemäß die B 29 von Schwäbisch Gmünd kommend in Fahrtrichtung Stuttgart. Ca. 2,8 km vor der Ausfahrt Lorch kam…