MeineOstalb
News & Events aus der Region
Dienstag, 11 Juli 2017 09:00

Exhibitionisten in Aalen und Ellwangen aufgetreten

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Aalen: 78 Jahre alter Exhibitionist bei Fahndung festgestellt

Einen 78 Jahre alten Exhibitionisten hat eine Streifenwagenbesatzung in der Nacht zum Montag unmittelbar nach seiner Tat festgestellt. Der 78-Jährige hatte sich mit seinem Geschlechtsteil in der Friedrichstraße mehreren jungen Frauen gezeigt. Der Mann hatte sich bis zum Eintreffen der Streife bereits entfernt, konnte aber in einer angrenzenden Straße auf seinem Motorroller gestellt werden und von einer Geschädigten identifiziert werden. Sein Geschlechtsteil hängte dem Senior hierbei noch aus der Hose. Die Kriminalpolizei Aalen hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. Der 78-Jährige ist kein Unbekannter, er ist wegen gleichen Delikten bereits in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an.

Ellwangen: Exhibitionist in LEA

Auf ihrer Joggingrunde, die sie am Montagmorgen gegen 7.35 Uhr unter anderem auf den Saverwanger Kirchenweg führte, beobachtete eine 26-Jährige Frau einen Schwarzafrikaner, der innerhalb des Geländes der Landeserstaufnahmeeinrichtung mit dem Rücken am Zaun lehnte und dabei sein Geschlechtsteil in der Hand hielt und daran manipulierte. Der Unbekannte sprach die Joggerin an, was diese jedoch ignorierte, weiterlief und von zu Hause aus die Polizei alarmierte. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 77 mal

Schreibe einen Kommentar