MeineOstalb
News & Events aus der Region
Freitag, 07 Juli 2017 15:00

Heubach: 22-Jähriger Helfer verletzt, Polizei ermittelt tatverdächtigen Schläger

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Heubach: 22-Jähriger Helfer verletzt, Polizei ermittelt tatverdächtigen Schläger Bild: Rike @Pixelio.de

Kurz nach 19.30 Uhr beobachtete ein 22-Jähriger am Mittwochabend wie in einer dreiköpfigen Personengruppe zwei Männer in der Strutfeldstraße einen Streit austrugen, der in handgreifliche Schläge mündete. Der 22-Jährige ging in diesem Streit  dazwischen und forderte den Angreifer auf, von seinem Opfer abzulassen. Der Angreifer schlug daraufhin unvermittelt auf den 22-Jährigen ein, worauf dieser zu Boden ging. Auch auf den am Boden liegenden Mann schlug der Unbekannte weiter mit Fäusten ein. Danach gingen die drei Männer in Richtung Flugplatz Heubach davon. Der 22-Jährige erlitt durch die Schläge Verletzungen, die er ärztlich behandeln ließ. Die Polizei in Heubach hat die Ermittlungen nach der Personengruppe unmittelbar aufgenommen und bereits am Donnerstagmorgen den tatverdächtigen Schläger ermittelt. Der 18-jährige Tatverdächtige ist im Zuständigkeitsbereich der Heubacher Polizei wohnhaft. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 86 mal

Schreibe einen Kommentar