MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Samstag, 06 Januar 2018 09:00

Ostalbkreis: Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bei einer Verkehrskontrolle am 24.12.2017 hat eine Streifenbesatzung in einem Fahrzeug eines 42-Jährigen über 60 Gramm Rauschgift aufgefunden. Die Beamten hatten den Mann am Heilig Abend um 14:15 Uhr mit einem BMW in der Hofackerstraße angehalten und kontrolliert. Zunächst stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei der weiteren Überprüfung fanden die Beamten im Auto 34 Gramm Kokain, beinahe 28 Gramm Amphetamine und 11 Gramm portioniertes Marihuana.

Daraufhin wurde nach Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen durch das Amtsgericht Ellwangen die Durchsuchung seiner Wohnung angeordnet. Auch dort wurden die Beamten fündig. Die Polizisten fanden über 8 Gramm Marihuana, eine bislang unbekannte Substanz und mehrere Messer und Schreckschusswaffen. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 133 mal

Schreibe einen Kommentar