MeineOstalb
News & Events aus der Region
Donnerstag, 19 Oktober 2017 09:00

Aalen-Wasseralfingen: Schläge nach Leihgeschäft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ein 27-jähriger Mann wurde am Dienstagabend von zwei Männern geschlagen und dabei so verletzt, dass er letztlich ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Als die Polizei kurz vor 20 Uhr alarmiert wurde, befand sich nur noch der Geschädigte vor einem Mehrfamilienhaus in der Bismarckstraße. Als der bei der Befragung durch die Polizei einen Schwächeanfall erlitt, wurde für ihn ein Rettungswagen alarmiert, der ihn in die Klinik brachte. Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen Ermittlungen kannten sich die drei Beteiligten. Die zwei Täter wollten wohl ein ausgeliehenes Fernsehgerät zurück, worüber man in Streit geriet. Der 27-Jährige sei mit Fäusten und Füßen geschlagen und getreten worden, die Schläger zogen ab, als sich ein Zeuge durch Rufen einmischte.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 103 mal

Schreibe einen Kommentar