MeineOstalb
News & Events aus der Region
Freitag, 29 September 2017 09:00

Ellwangen: Nach Polizeibeamten getreten und geschlagen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Beispielbild Beispielbild Bild: Rike @Pixelio.de

Eine 43 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend zunächst auf ihre Familienangehörigen und schließlich auf die hinzugerufenen Polizeibeamten losgegangen. Die unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende Frau hatte im Streit ihren 21 Jahre alten Sohn und ihre Schwester geschlagen. Die Betrunkene wurde zunächst gegen 23:20 Uhr vom Rettungsdienst und der Polizei in das Krankenhaus verbracht, wo sie erneut auf ihre Familienangehörigen traf. Nun wollte sie erneut auf diese losgehen, was durch die Streifenbesatzung unterbunden wurde. In der Folge widersetzte sich die Frau den Polizeibeamten und ging auf diese los.

Die 43-Jährige musste überwältigt werden, um weitere Angriffe abzuwehren. Hierbei erlitt ein 41 Jahre alter Polizeibeamter leichte Verletzungen. Die Frau musste schließlich ihren Rausch auf richterliche Anordnung im Polizeigewahrsam ausschlafen. Ihr droht nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 303 mal

Schreibe einen Kommentar