MeineOstalb
News & Events aus der Region
Mittwoch, 27 September 2017 09:00

Aalen: Neunmal "falscher Polizeibeamter"

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Aalen: Neunmal "falscher Polizeibeamter" Bild: Tim Reckmann @ Pixelio.de

Im Verlauf des Sonntags zeigten insgesamt neun Personen aus dem Raum Aalen an, dass sie von einem angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden, der sie nach Wertgegenständen im Haus fragte. Alle reagierten richtig; sie legten auf und erstatteten Anzeige. Die Polizei bittet die Bevölkerung um entsprechende Vorsicht. Bitte denken Sie daran, dass Sie die "richtige" Polizei am Telefon nie nach Ihren Besitzverhältnissen ausfragen oder um Aushändigung von Wertgegenständen bitten würde. Zeigen Sie solche Betrugsversuche auch dann an, wenn Ihnen kein Schaden entstanden ist.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 244 mal

Schreibe einen Kommentar