MeineOstalb
News & Events aus der Region
Samstag, 15 Juli 2017 18:00

Landesweite Aktionswoche der Geodäsie - Mitmach- und Erlebnisprojekte für Schülerinnen und Schüler

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das Landratsamt Ostalbkreis und die Stadtverwaltungen Aalen und Schwäbisch Gmünd präsentieren im Rahmen der landesweiten Aktionswoche vom 14. bis 21. Juli 2017 interessierten Jugendlichen ein hochmodernes aber weitgehend unbekanntes Berufsfeld.

Wo steht mein Haus? Wie weit ist es bis nach China? Wie groß ist Grönland? Wie entsteht eine Karte? Warum ist Geodäsie so wichtig für unser alltägliches Leben? Was hat Geodäsie mit GPS, Highspeed-Internet, autonomen Fahren, Stromtrassen, Hochwasserschutz und Verbrechensbekämpfung zu tun? Und wie wird man eigentlich Geodät?
Dies und vieles mehr wird während der Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg vom 14. bis 21. Juli 2017 erklärt. Unter dem Motto "Faszination Erde – Deine Zukunft" können Schülerinnen, Schüler und alle Interessierten den Geodätinnen und Geodäten aus Verwaltung, Wirtschaft, Berufs- und Hochschulen und Vermessungsbüros über die Schulter schauen und selbst ausprobieren, wie man in diesem Zukunftsberuf arbeitet.

Das Landratsamt Ostalbkreis und die Stadtverwaltungen Aalen und Schwäbisch Gmünd beteiligen sich an der landesweiten Aktionswoche der Geodäsie. In diesem Zusammenhang bieten sie Mitmach- und Erlebnisprojekte rund um das Thema Vermessung speziell für Schulklassen an. Die Verbindung zwischen Beruf und Schule ist die Mathematik, da Vermessung ja nichts anderes als angewandte Mathematik ist. Insbesondere die Trigonometrie spielt hier eine zentrale Rolle. Beim Ausprobieren verschiedener Messgeräte und -techniken können Schülerinnen und Schüler erfahren, dass die Mathematik im "richtigen Leben" durchaus eine große Bedeutung hat. Nebenbei erfahren die Schülerinnen und Schüler auch etwas über die beruflichen Möglichkeiten im Fachbereich Vermessung.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind ebenfalls herzlich willkommen.

Die Aktionen finden immer vormittags am 17. Juli auf dem Marktplatz in Ellwangen, am 19. Juli im Stadtpark in Schwäbisch Gmünd und am 20. und 21. Juli im Stadtgarten in Aalen statt.
Weitere Informationen sind auf der Homepage www.aktionswoche-geodaesie-bw.de zu finden.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 488 mal

Schreibe einen Kommentar