MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Dienstag, 28 November 2017 06:00

Woche der Medienkompetenz an Grundschulen ein voller Erfolg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Woche der Medienkompetenz an Grundschulen ein voller Erfolg Bild: Landratsamt Ostalbkreis

Nachdem im letzten Jahr bereits die Medienwoche für weiterführende Schulen großen Zuspruch fand, wurde im Oktober erstmalig eine Woche der Medienkompetenz für Grundschulen durchgeführt. Das Organisationsteam bestand auch dieses Mal wieder aus den Schulsozialarbeiterinnen Martina Wächter, Petra Koch und Jana Lindner aus Aalen, sowie dem Gewaltpräventionsbeauftragten Andreas Schumschal und der Beauftragten für Suchtprophylaxe Prisca Hummel des Landratsamts Ostalbkreis. 

Viele Kinder haben bereits in jungen Jahren Kontakt mit neuen Medien und befinden sich dabei häufig auf unbekanntem Terrain. Dem Organisationsteam war es wichtig, den Kindern nicht nur einen sinnvollen Umgang mit neuen Medien zu zeigen, sondern auch die klassischen "Medien" Buch und Theater einzubinden. In Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, dem Theater der Stadt Aalen, der Stadtbibliothek, der Hochschule Aalen und dem Haus der Jugend konnte erneut ein vielfältiges Spektrum an Schülerworkshops angeboten und durchgeführt werden.

Die Woche startete mit einem Eröffnungsvortrag von Uli Sailer, Referent der Medienakademie Baden-Württemberg, der die zahlreichen Zuhörer im Landrat-samt zu einem "Ausflug in die Apps unserer Kinder" mitnahm. Grundschulen aus Aalen und Umgebung nahmen mit ihren Klassen an den Angeboten teil und gaben viele positive Rückmeldungen. Lobende Worte gab es unter anderem für die "tolle kindgerechte Zuwendung der Referenten", "viel praktische Arbeit", den "Einsatz alter und neuer Medien" sowie "verschiedene Darstellungen einer Szene aus Rotkäppchen". 

Das Organisationsteam ist sehr zufrieden und freut sich über eine rundum gelungene Woche der Medienkompetenz an Grundschulen. 2018 soll eine weitere Medienwoche veranstaltet werden. 

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 65 mal

Schreibe einen Kommentar