MeineOstalb
News & Events aus der Region
Donnerstag, 07 September 2017 18:00

Neues Herbstprogramm der vhs Aalen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das neue Programmheft der vhs Aalen für das Herbstsemester 2017 deckt auf 160 Programmseiten mit 650 Kursen, 116 Vorträgen sowie zahlreichen Studienreisen ein breites Themenspektrum ab: Das Semester-Schwerpunktthema beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen des digitalen Wandels. So präsentiert das gemeinsame Studium Generale von vhs, Hochschule Aalen und des Kulturamts der Stadt Aalen eine Vortragsreihe mit dem Titel "Schöne neue Arbeitswelt".

Darin geht es um die Folgen der Digitalisierung für Arbeitsleben, Arbeitsinhalte, Führungsstile und die Zukunft menschlicher Erwerbstätigkeit. Neu sind in diesem Zusammenhang "online-live-Vorträge", bei denen man in Echtzeitübertragung per Videostream einem Referenten in anderen Volkshochschulen folgen kann. Eine Reihe dieser online-Vorträge stellt unter dem Titel "smart democracy" dar, wie sich demokratische Prozesse und die realen Lebensbedingungen der Bürgerinnen und Bürger durch das Internet verändern. Bei einer weiteren per Internet ins Aalener Torhaus übertragen Reihe beschäftigen sich namhafte Referenten mit den Ausformungen des Populismus in Europa und den USA. Dem Rechtsruck in Europa geht außerdem eine Autorinnen-Lesung zum Buch "Marine Le Pen: Tochter des Teufels - Vom Aufstieg einer gefährlichen Frau" auf den Grund. 

Die Veranstaltungsreihe "After-Work-Coaching" wendet sich wieder interessanten Themen wie Mentale Aktivierung, Achtsamkeit und Klarheit oder Resilienz zu. Auch im neuen Semester kann man sich zum/zur Schulkindbetreuer/in qualifizieren lassen. In Kooperation mit der Beauftragten für Chancengleichheit und dem Theater der Stadt Aalen wird die Reihe "denk#Zeit €“ Macht Denken glücklich?" mit einer Philosophin zum Thema "Mensch und Maschine" fortgesetzt. Zum" Welttag der Seelischen Gesundheit" gibt es verschiedene Angebote rund um Entspannung und Wohlbefinden. Erstmals wird auch ein online-Kurs zu Achtsamkeit und Stressreduktion über die vhs angeboten. Das Angebot rund um die Fotografie hat sich um spezielle Themen wie z.B. die Naturfotografie erweitert. Darüber hinaus gibt es wieder einen Kurs mit Tipps und Tricks zum eigenen Schreiben sowie zum Bloggen. 

Im EDV-Bereich informiert der Schwerpunkt "Datensicherheit, Datenschutz, Privatsphäre" wie man am PC oder Smartphone sicher und privat unterwegs ist. Eine kostenlose Crypto-Party bietet die Möglichkeit zur Verschlüsselung von Daten und Geräten. 

Als eine der ersten Volkshochschulen steigt die vhs Aalen zum neuen Semester in das bundesweite Programm "Erweiterte Lernwelten" ein. Es zielt darauf ab, der Weiterbildung durch zeitlich und örtlich flexibel einsetzbare digitale Lernangebote neue Chancen zu eröffnen. Damit können auch solche Personen an vhs-Kursen teilnehmen, die bisher durch das herkömmliche Kursangebot mit festen Kursterminen immer am selben Wochentag mit Präsenzunterricht nicht erreicht wurden. 
Durch diverse Pilotprojekte wird der vhs-Unterricht digital erweitert: So werden z.B. die Teilnehmenden der Deutsch-Integrationskurse durch die Internet-Plattformen "Ich-will-Deutsch-lernen" bei ihrer sprachlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration durch zusätzliche Übungen und Begleitmedien unterstützt. Im kaufmännischen Bereich werden ergänzend zu den Präsenzkursen zahlreiche Online-Kurse angeboten, an denen man bequem von zu Hause am eigenen PC teilnehmen kann. Es besteht die Möglichkeit Abschlusszertifikate wie z.B. "Finanzbuchhalter/in" zu erhalten. 


Organisatorische Hinweise:

Das neue Herbstprogramm ist im Stadtgebiet und im Aalener Umland in Buchhandlungen, Rathäusern, Banken und Sparkassen sowie an öffentlichen Orten wie Cafés, Geschäften und Schwimmbädern kostenlos erhältlich. Das vhs-Büro im Torhaus hat in den ersten zwei Wochen ab Programmerscheinung vom 11. bis 22. September verlängerte Öffnungszeiten: 
montags bis donnerstags von 9 bis 17:30 Uhr, 
freitags von 9 bis 13 Uhr, 
am Samstag, 16.09. ist das vhs-Büro von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Telefonische Anmeldungen sind zu den Öffnungszeiten möglich (vhs-Service-Telefon: 07361 9583-0). Die vhs Aalen hat ihr gesamtes Programm auch auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Die meisten Kurse können dort direkt online gebucht und bezahlt werden. Das Reiseangebot der vhs wird auf der Webseite erstmals in einem eigenen 32-seitigen Reise-Programmheft veröffentlicht, das in der Geschäftsstelle ausliegt.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 46 mal

Schreibe einen Kommentar