MeineOstalb
News & Events aus der Region
Donnerstag, 19 Januar 2017 18:00

Fahrdienst der Gemeinde Abtsgmünd ist gestartet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Fahrdienst der Gemeinde Abtsgmünd ist gestartet Bild: Abtsgmünd

Am Dienstag fand die Jungfernfahrt des neuen Fahrdienstes der Gemeinde Abtsgmünd statt. Anton Feile durfte den ersten Fahrgast aus Hohenstadt abholen und zum Medizinischen Versorgungszentrum nach Aalen fahren und wieder zurück.

Im Folgenden sind nochmals die Rahmenbedingungen für den Fahrdienst aufgelistet 

  • Die Fahrgäste müssen in der Gesamtgemeinde Abtsgmünd wohnen.
  • Fahrgäste können Personen ab 65 Jahren sein sowie jüngere Menschen mit Behinderung (Grad der Behinderung mind. 50 % - Ausweis bitte bei Fahrtantritt vorlegen).
  • Für Menschen, die stark gehbehindert oder auf einen Rollstuhl angewiesen sind, steht weiterhin der Fahrdienst der Förderstiftung selbst.bestimmt.leben. unter der Telefonnummer 0157/88876636 zur Verfügung.
  • Es werden keine Fahrten durchgeführt, die von der Krankenkasse übernommen werden. Darunter fallen bspw. Fahrten zur Dialyse oder Chemotherapie.
  • Fahrten können im folgenden Gebiet stattfinden:

 

Der Fahrpreis beträgt 0,30 € pro gefahrenem Kilometer. Die Kilometer werden ab der Haustüre des Fahrers berechnet und auch wieder bis dahin zurück. Eventuell anfallende Parkgebühren sind vom Fahrgast zu bezahlen. Bei Ehepaaren wird nur eine Person berechnet und vorher angekündigte Begleitpersonen dürfen den Fahrdienst kostenlos nutzen. Der Fahrgast bezahlt die Fahrt direkt beim Fahrer.

Es kann sicherlich vorkommen, dass Sie bereits eine Fahrt angemeldet haben, diese aber, aus welchen Gründen auch immer, doch nicht wahrnehmen können. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte die Zentrale des Rathauses (07366/820), um die Fahrt abzusagen.

Zu den bislang sechs Fahrerinnen und Fahrern ist noch ein weiterer Fahrer hinzugekommen. Die Gemeinde Abtsgmünd ist weiterhin auf der Suche nach ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern, vor allem aus den Teilorten. Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit im Fahrdienst haben, melden Sie sich bitte bei Frau Hirth, Sachgebiet Familie und Bildung, unter 07366/82-28 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Fahrten können immer donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr unter der Telefonnummer 0151/54619525 angemeldet werden. Wir fahren jeden Dienstag und Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr, außer an Feiertagen. Angemeldete Fahrten, die nicht wahrgenommen werden können, melden Sie bitte auf dem Rathaus Abtsgmünd unter 07366/820 ab.

Gelesen 633 mal

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Abtsgmünder Donnerstag, 19 Januar 2017 18:27 gepostet von Abtsgmünder

    Geile Idee...

Schreibe einen Kommentar