TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach

Jun 28, 2017, 21:11

Weisweiler-Elf
Weisweiler-Elf
Bild: Weisweiler Elf
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
  • Schriftgröße

TSG Hofherrnweiler: Weisweiler Elf kommt in die Weststadt

13 Juni 2017

"Fohlen-Fans" aufgepasst - die Weisweiler-Elf präsentiert sich in der Aalener Weststadt. Im Rahmen des Gesundheits- und Präventionskonzeptes "TSG-PLUS" wird die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach "Weisweiler-Elf" am 7. Juli 2017 gegen die TSG-AllStars spielen.  Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr im VR-BANK-Sportpark – der Eintritt ist frei.

Den Machern der TSG Hofherrnweiler haben einen echten Fußball-Leckerbissen kreiert. Denn mit der Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach kommen die Spieler von vier Jahrzehnten erfolgreicher Bundesligazeiten in einem Team in die Weststadt. Zahlreiche Titel wurden seit Gründung der Weisweiler-Elf im Jahre 1991 schon gewonnen. Aufgrund der vielen Erfolge und der Attraktivität des mit vielen ehemaligen Nationalspielern besetzten Teams ist die Weisweiler Elf zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Traditionsmannschaften in Deutschland geworden. Jörg Jung, Karl-Heinz Pflipsen, Peter Wyhoff sowie Karl-Heinz "Charly" Stock und Norbert Ringels betreuen das Team. Die Verantwortlichen der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach erwarten Spieler, wie Oliver Neville, Arie van Lent, Bachriou Salou oder auch Marcell Jansen.

"Es ist natürlich eine super Geschichte, dass die Weisweiler Elf bei uns in der Weststadt Station machen wird. Wir freuen uns auf ein tolles Fußballfest mit zahlreichen ehemaligen National- und Bundesliga-Spielern", sagt Achim Pfeifer, 1. Vorsitzender der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. „Aber auch die TSG AllStars werden sehr gut aufgestellt sein. Einige Spieler der Meistermannschaft von 1998 sowie Jungs aus vergangenen Landes- und Bezirksliga-Zeiten werden auflaufen. Dazu werden wir versuchen noch ein paar ehemalige Trainer und Spieler der TSG für diese Partie zu gewinnen", freut sich Jan Vetter, Marketing-Vorstand der TSG und Initiator des Konzeptes TSG-PLUS. Geleitetet wird die Partie vom FIFA-Schiedsrichter Babak Rafati, der tagsdarauf einen tollen Vortrag über seine Erlebnisse im Fußball-Oberhaus schildert.  

*Update*

Der Vortrag von Babak Rafati wird leider nicht stattfinden. Ebenfalls wird dieser das Spiel am Vortag nicht leiten.  


Spierltermin:

TSG Allstars - Weisweiler Elf
Freitag, den 07.07.2017
Anpfiff 18.30 Uhr
VR-Bank-Sportpark in Hofherrnweiler
Eintritt frei


Das Konzept TSG-Plus:

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach möchte die Menschen in der Region auf entsprechende Gesundheitsvorsorge und -Prävention aufmerksam machen. Hierzu werden monatliche Aktionen angeboten, um Hemmnisse und Ängste hinsichtlich Vorsorgeuntersuchungen abzubauen. Auftakt der Serie TSG-Plus ist das Spiel gegen die Weisweiler-Elf am 07. Juli 2017. 

 

 

 

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel