Behörden

Jun 28, 2017, 21:15

Felderbegehungen im Ostalbkreis
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
  • Schriftgröße

Felderbegehungen im Ostalbkreis

12 Juni 2017

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis freut sich, wieder verschiedene Termine für Felderbegehungen bekannt zu geben. Bei den Veranstaltungen werden u.a. Düngungs- und Pflanzenschutzstrategien sowie verschiedene Sorten vorgestellt.


Dienstag, 13. Juni 2017 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Westhausen, ca. 100 m nach dem Freibad, Flurstück „Loh“. Zusammen mit dem Demonetzwerk Ackerbohne/Erbse vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum findet eine Besichtigung der Demostreifen von Hermann Bölstler zu verschiedenen Saatstärken sowie ein anschließender Austausch zu Anbau und Verwertungsmöglichkeiten von Körnererbsen statt.

Montag, 19. Juni 2017 ab 18:30 Uhr in Schönbronn 49 auf dem Betrieb Schirrle gemeinsam mit Bayer Crop Science. Diese Veranstaltung ist als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für die Sachkunde anerkannt. Es werden Sorten- und Pflanzenschutzversuche vorgestellt.

Mittwoch, 21. Juni 2017 ab 18:15 Uhr und Donnerstag, 22. Juni 2017 ab 8:45 Uhr auf dem Versuchsfeld in Zipplingen gemeinsam mit der BayWa. Diese Veranstaltung ist als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für die Sachkunde anerkannt. Es werden Sorten- Düngungs- und Pflanzenschutzversuche vorgestellt.


Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen der Landwirtschaftsverwaltung gibt es im Internet unter www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de , Rubrik Dienststellen/Landratsämter/Ostalbkreis/Veranstaltungskalender oder unter 07961 9059-0.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel