News & Events aus der Region
Das Interesse an der Hühnerhaltung in Kleinbeständen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Doch auch dafür braucht es Fachwissen. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis hat daher in Zusammenarbeit mit dem Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung im Ostalbkreis e.V. bereits Anfang November 2017 ein Seminar zur Hühnerhaltung in Kleinbeständen durchgeführt. Aufgrund…
Anlässlich des Kalten Marktes in Ellwangen blickt der Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft beim Landratsamt Ostalbkreis, Helmut Hessenauer, auf das abgelaufene Landwirtschaftsjahr zurück und hat die wichtigsten Neuerungen und Entwicklungen zu-sammengefasst. Sein Fazit: Für die Landwirte auf der Ostalb war 2017 ein gutes Jahr. Ganz im Gegensatz zu 2016 war der…
Aufgrund steigender Nitratgehalte im Grundwasser wird das Wasserschutzgebiet "Egautal" der Landeswasserversorgung, erneut nach 2007 bis 2010, als Problemgebiet eingestuft. Ab dem 01.01.2018 sind dann wieder höhere Schutzauflagen bei der landwirtschaftlichen Nutzung zu beachten. Die Einstufung als Problemgebiet ergibt sich aus der Schutzgebiets- und Ausgleichsverordnung (SchALVO), da die durchschnittliche Nitratkonzentration im…
Montag, 01 Januar 2018 06:00

Was ändert sich 2018 für Verbraucher?

Von Förderantrag bis zu Umbaumaßnahmen: Rund um das Thema Energie kommen auf Verbraucher verschiedene Änderungen zu. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und das EKO- Energieberatungszentrum des Ostalbkreises fassen die wichtigsten Neuigkeiten zusammen: Sie bauen oder sanieren ein Haus? Förderantrag vor Beginn der Baumaßnahmen stellen: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle…