MeineOstalb
News & Events aus der Region
Donnerstag, 15 Juni 2017 06:00

Roderich Kiesewetter wirbt für die Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Roderich Kiesewetter Roderich Kiesewetter Bild: pirvat

Austauschjahr in den USA – jetzt für ein Stipendium des Bundestags bewerben!

Bereits seit 1983 besteht zwischen dem Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Deutschen Bundestag das gemeinsame Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Seit Beginn der Partnerschaft bekamen damit über 20.000 junge Leute die einmalige Chance ein Jahr in den USA zu verbringen und dort die High-School zu besuchen oder zu arbeiten.

Auch 2018/2019 haben neben Schülerinnen und Schülern, junge Berufstätige die Möglichkeit, das amerikanische Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen. Der Wahlkreisabgeordnete Roderich Kiesewetter übernimmt während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen.

Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler, aber auch junge Berufstätige/Auszubildende, die zum Zeitpunkt der Ausreise (Sommer 2018) eine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Teilnahmeberechtigt sind auch arbeitslose Jugendliche mit abgeschlossener Berufsausbildung. Das Mindestalter für Schülerinnen und Schüler ist 15 Jahre, Berufstätige und Azubis dürfen höchstens 24 sein (Stichtag 31.08.2018). Geleisteter Grundwehrdienst oder Zivildienst oder ein geleistetes freiwilliges soziales, ökologisches oder entwicklungspolitisches Jahr erhöhen die oberen Altersgrenzen entsprechend.

„Es freut mich sehr, dass auch im nächsten Jahr die Möglichkeit für ein USA-Stipendium besteht. Gerade in Zeiten, in denen die Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika auf die Probe gestellt werden, finde ich es umso wichtiger den Austausch aufrecht zu erhalten. Seit 2009 war in jedem Jahr ein Botschafter des Wahlkreises Aalen-Heidenheim vertreten. Deshalb freue ich mich, wenn sich auch dieses Mal wieder viele Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige aus unserer Heimat bewerben und die große Chance wahrnehmen, einmalige Erfahrungen in den USA zu sammeln und die Kulturen zusammen zu bringen“,  so Kiesewetter.

Die Bewerbungsphase endet am 15. September 2017. Weitere Informationen erhalten Sie online unter: www.bundestag.de/ppp

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 192 mal

Schreibe einen Kommentar