News & Events aus der Region
Auf Initiative des Bildungsbüros Ostalbkreis startete Mitte Januar im Rahmen einer Kooperation des Parler Gymnasiums und der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd ein erstes Pilotprojekt des Schülerpatenprogramms "KommMit". Schülerinnen und Schüler der Vorbereitungsklassen (VKL) der Schiller-Realschule besuchten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Parler Gymnasiums, um sich kennenzulernen und auszutauschen.…
Mit dem Gruppencoaching "Spurensuche und Stärken erkennen" startet die Kontaktstelle Frau und Beruf eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Stichwort Wiedereinstieg Intensiv, um Frauen im Wiedereinstieg in den Beruf und/oder in ihren weiteren Karriereentwicklungen zu unterstützen. Im ersten Coaching am 6. Februar geht es darum zu erkennen, welche individuellen Stärken und…
Erstmals seit August 2017 sind die Arbeitslosenzahlen in Ostwürttemberg wieder leicht angestiegen. Die Zahl der Arbeitslosen nahm gegenüber Dezember um 521 auf 8.077 Personen zu. Doch das ist für Elmar Zillert, den Chef der Aalener Arbeitsagentur eine erwartete Entwicklung. „Ein Anstieg der Arbeitslosigkeit in einem Januar ist durchaus üblich und…
Für Anmeldungen zum neuen Frühjahrssemester 2018 bietet die vhs Aalen erstmals am 1. Februar einen „Langen Donnerstag“ an, mit durchgehender Öffnungszeit von 9 bis 20 Uhr. Es finden ebenfalls im Torhaus kostenlose Beratungs- und Einstufungstermine für Fremdsprachen statt. Für alle, die eine Sprache neu lernen oder wieder einsteigen möchten, gibt…
Sonntag, 28 Januar 2018 12:00

Neues Frühjahrsprogramm der vhs Aalen

Das neue Programmheft der vhs Aalen für das Frühjahrssemester 2018 deckt auf 160 Programmseiten mit 734 Kursen, 117 Vorträgen sowie zahlreichen Studienreisen ein breites Themenspektrum ab. Das gemeinsame Studium Generale von vhs, Hochschule Aalen und Kulturamt der Stadt Aalen widmet sich der klassischen Allgemeinbildung: Eine Vortragreihe „Philosophie“ orientiert sich dabei…
Die IHK Ostwürttemberg setzt 2018 das EnergieScout-Projekt für Auszubildende fort. Ziel ist es, die jungen Mitarbeiter für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Unternehmen zu sensibilisieren. Im eintägigen Grundlagenseminar werden zunächst theoretische Grundlagen vermittelt. Es wird aufgezeigt, welche Energieträger es gibt und wie Energie zum Verbraucher transportiert wird. Vorgestellt wird insbesondere auch,…