News & Events aus der Region
Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV), die Volkshochschul-Landesverbände und die Volkshochschulen haben mit der vhs.cloud die bundesweit erste Lern- und Arbeitsumgebung für die Weiterbildung im digitalen Zeitalter an den Start gebracht. DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bewertet dies als Meilenstein auf dem Weg in eine digitale Volkshochschullandschaft: „Die vhs.cloud ist der richtige Schritt, damit…
Freitag, 02 März 2018 18:00

Arbeitslosigkeit im Februar wieder leicht zurückgegangen Empfehlung

„Der Arbeitsmarkt hat uns im Februar nicht enttäuscht“ beginnt der Chef der Agentur für Arbeit Elmar Zillert seine Ausführungen. „In den letzten Jahren stieg die Arbeitslosigkeit gegenüber den Januar-Werten immer an, diesmal hatten wir im Februar einen leichten Rückgang zu verzeichnen.“ Die Zahl der in Ostwürttemberg gemeldeten Arbeitslosen sank im…
Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet im März neue Kurse an. Anmeldungen sind ab sofort unter Tel. 07961 9059-3651 oder per E-Mail landwirtschaft[at]ostalbkreis.de bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Kurs möglich. Upcycling - Was aus deinem alten Lieblings-T-Shirt alles werden kann…-Kindernähkurs von 10 bis 14 Jahren Montag, 05.03.2018, 17:15-19:45…
Medizinisch-technisch/r Radiologieassistent/innen (MTRA) sind Mangelware! Nachwuchskräfte und Fachpersonal für frei werdende Stellen sind bundesweit fast nicht zu bekommen. Um dieser Personalnot zu entgegnen waren die Kliniken des Ostalbkreises erfinderisch. Sie gingen eine Kooperation mit der Universität Ulm ein, um die Ausbildung zeitgemäßer und attraktiver zu gestalten. Der schulische Teil der…
Freitag, 23 Februar 2018 06:00

Jetzt anmelden zur Fachwartsausbildung

Die Kulturlandschaft im Ostalbkreis ist geprägt vom Streuobstanbau, aber das Wissen um die Pflege und Erhaltung der Obstbäume ist nicht mehr so vorhanden, wie dies früher der Fall war. Da der Erhalt der in Europa einzigartigen Streuobstkulturlandschaft nur durch die Pflege der Obstbäume möglich ist, wird dieses Wissen immer mehr…
Er rollt auf einer elektrisch angetriebenen Kugel und kann sich damit auf jedem Untergrund fortbewegen. Er erkennt und analysiert Hindernisse automatisch und liest auch Schilder oder Texte vor. Der Assistenzroboter Blindbot ersetzt damit Blindenhund und Blindenstock gleichermaßen. Für diese Idee hat Alexander Bayer, Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen bei Aalen, einen…