MeineOstalb
News & Events aus der Region
Vorankommen mit beruflicher Weiterbildung: – nicht nur mehr Verantwortung, sondern auch mehr Anerkennung erhalten die jungen Menschen, die eine berufliche Weiterbildung erfolgreich absolvieren. Dies zeigt auch die regelmäßig durchgeführte DIHK-Umfrage bei den Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen. Die beruflichen Weiterbildungsabschlüsse sind außerdem eine hervorragende Alternative zum Studium: Nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR)…
Ein neues Gutschein-Modell ermöglicht es Berufstätigen, die familiär eingespannt sind, sich Unterstützung zu holen. Diese Mithilfe im Haushalt stärkt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ermöglicht den Beschäftigten, ihre Arbeitszeit zu erhöhen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können bei der Agentur für Arbeit in den Modellregionen Ostwürttemberg und Heilbronn Gutscheine beantragen,…
Für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf ist eine enge Kooperation zwischen Schule und Eltern von besonderer Bedeutung. Auf der Fachkonferenz "ElternMITwirkung" an der Technischen Schule Aalen gingen kürzlich rund 120 Experten der Frage nach, wie eine gute Elternarbeit am Übergang von der Schule in den Beruf…
Vom 14. bis 16. September 2017 veranstaltet die IHK Ostwürttemberg in Aalen und Heidenheim den Workshop „Social Media Strategie“. In diesem dreitägigen Workshop erfahren die Teilnehmer, welche Bedeutung der gezielte Einsatz von Social Media für den Unternehmenserfolg hat. Anhand der verschiedenen Stufen der Strategieentwicklung erlernen die Teilnehmer, wie sie Schritt…
Dienstag, 13 Juni 2017 06:00

Roderich Kiesewetter wirbt für Ausbildungs-Ass Empfehlung

Unternehmen und Initiativen, Institutionen und Schulen können sich ab sofort wieder um die Auszeichnung „Ausbildungs-Ass“ bewerben. Darauf weist Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter hin. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der INTER Versicherungsgruppe vergeben, wird das besondere Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet. „Unser Ziel…
„Großer Bahnhof“ herrschte am 23. Mai im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Aalen. Warum – erfahren Sie hier! GO AHEAD ist ein internationaler Verkehrskonzern mit weltweit ca. 26.000 Mitarbeitern. In unserer Gegend ist die Firma jedoch weitgehend unbekannt – bis jetzt noch. Denn GO AHEAD wird ab 2019 den…
Zukunft wird aus Beruf gemacht. Davon ist die IHK Ostwürttemberg überzeugt und startete deshalb jüngst regional ihre breit angelegte Ausbildungskampagne. Dazu gehört auch der bundesweite „Tag der Ausbildungschance“ am 12. Juni 2017. Wer also für den Ausbildungsbeginn im Herbst 2017 noch einen Ausbildungsplatz sucht, ist an diesem Tag bei der…
Begeistern, motivieren, kritisches Denken anstoßen, Grundlagen schaffen und Kompetenzen aufbauen – das alles soll ein Studium leisten. Doch wie geht wissenschaftliches Lernen heute, in Zeiten fortschreitender Digitalisierung? Mit dem Programm „Wissenschaft lernen und lehren“ (WILLE) fördert das Land Baden-Württemberg innovative Lern- und Lehrmodelle, die aktivierendes Lehren und Lernen systematisch an…
Samstag, 03 Juni 2017 18:00

Tolle Werte und ein Wermutstropfen Empfehlung

„Die niedrigste Arbeitslosenquote im Agenturbezirk seit 1998, das ist eigentlich ein guter Grund, sich zu freuen.“ erläutert Elmar Zillert, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Agentur für Arbeit Aalen den aktuellen Arbeitsmarktbericht. „Doch die Freude daran ist etwas getrübt, denn nicht alle Personengruppen konnten von der guten Arbeitsmarktlage gleichermaßen profitieren.“ Die positive…