MeineOstalb
News & Events aus der Region
Dienstag, 01 August 2017 18:00

Ostalbkreis: Sommer im Museum 2017

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit sensationellen 143 Einzelaktionen und zehn Ausstellungen hat das Ferienprogramm der Museen im Ostalbkreis wieder für jeden Geschmack etwas zu bieten. Quer durch die Sommerferien locken vielfältige Angebote für groß und klein, denn wie jedes Jahr ist für alle Altersklassen etwas dabei und nicht nur Kinder werden im Ferienprogramm der Museen fündig. 


Gleich zu Beginn der Ferien kommen im Sammelsurium-Museum in Aalen-Hammerstadt die Oldtimerfans auf ihre Kosten, in Kloster Lorch werden die zehn großen Szenen des Stauferrundbilds erläutert und auf Schloss Baldern wird bei einer Küchenführung dem Adel mal in die Kochtöpfe geschaut. Quer durch die Sommerferien kann man sich an vielen Orten in den Museen auf Zeitreisen begeben. Auf Schloss Fachsenfeld geht es auf die Spuren der Frauenzimmer, in Oberkochen auf Schatzsuche und in der Stauferfalknerei im Kloster Lorch dreht sich alles um die Könige der Lüfte. In der Silberwarenfabrik Ott-Pauser werden Handwerkstechniken vorgeführt und am Bucher Stausee werden das Römerschiff im neuen römischen Wasserspielplatz und das Römerbad unter die Lupe genommen. Schloss Ellwangen bietet eine Führung in historischen Kostümen an, in Neresheim findet wieder die Bahnhofhocketse statt, im Museum im Prediger kann man die Steinzeit erleben und im Limestor Dalkingen Kaiser Caracallas Leibspeisen probieren. 

Das Programm ist also wieder vielfältig und abwechslungsreich, außerdem sind zehn Ausstellungen während der Sommerferien zu sehen, z. B. "Rund ums Bier" in Museum & Galerie Altes Rathaus in Rosenberg oder "Nippes - Das Meißner der kleinen Leute" im Heimatkundlichen Museum in Schloss Untergröningen. Am letzten Tag der Ferien wartet noch der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto "Macht und Pracht" mit Einblicken in viele sonst nicht zugängliche Baudenkmale auf. Infos zu diesem bundesweiten Aktionstag sind ab Mitte August hier zu finden: http://tag-des-offenen-denkmals.de 



INFO: 

Das komplette Ferienprogramm können Sie auf dieser Seite herunterladen und liegt in den Museen und Rathäusern im Ostalbkreis in Papierform aus. Anmeldungen zu Aktionen erfolgen direkt bei den Museen. Vom 5. bis 13. August ist zudem noch die Museumswoche Ostwürttemberg, wo in vielen Museen in Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim und Giengen der Eintritt frei ist. Neben den Aktionen der Museen wird auf der Homepage des Ostalbkreises und auf facebook für jeden Tag der Ferien noch ein zusätzlicher Ausflugstipp gegeben.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 263 mal

Schreibe einen Kommentar