MeineOstalb

MEINEOSTALB.de

Mittwoch, 24 Januar 2018 18:00

Der Neuen Freiheit Richtung geben: Wenn das offizielle Ende des Berufslebens ansteht

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werner Schlummer stellt am Freitag, 26. Januar, um 18 Uhr in der Uhrenstube Schwäbisch Gmünd sein neu erschienenes Buch „Der Neuen Freiheit Richtung Geben“ vor, welches sich mit der Lebensphase Ruhestand befasst.

Im Sinne eines Fach- und Sachbuches setzt es sich mit der Situation auseinander, aus dem Berufsleben in eine neue Lebenssituation zu wechseln. Ob Frühverrentung, Verrentung oder Pensionierung: Keine Phase des Lebens konfrontiert uns deutlicher mit dem, was sich viele Menschen offen wünschen, aber insgeheim fürchten - nämlich Freiheit. Wir haben vom Eintritt in die Schule bis zur Verrentung gelernt, uns über Leistung zu definieren. Mit der Verrentung sind viele Menschen frei von diesem Leistungszwang. Das bedingt Erwartungen, Hoffnungen aber auch Befürchtungen, die in diesem Buch ebenso beschrieben werden wie auch konkrete Fragen nach einer möglichen und sinnvollen Vorbereitung auf die Neue Freiheit.

Neben Informationen über biologische, psychologische und soziologische Gesichtspunkte des beruflichen Übergangs enthält das Buch Einblicke in Lebensgeschichten und Lebenserkenntnisse von acht Autorinnen und Autoren, die sich mit dem Leben an sich und dem Älterwerden befassen. Der Schwäbisch Gmünder Mit-Autor Werner Schlummer liest aus dem Werk vor und diskutiert anschließend mit den Gästen der Autoren-Lesung. 

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 58 mal

Schreibe einen Kommentar