MeineOstalb
News & Events aus der Region
Mittwoch, 06 September 2017 12:00

Sonderführung am Tag des offenen Denkmals im Alamannenmuseum Ellwangen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Sonderführung am Tag des offenen Denkmals im Alamannenmuseum Ellwangen Bild: Alamannenmuseum Ellwangen

Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10.9.2017, der dieses Jahr das Thema "Macht und Pracht" beleuchtet, bietet das Ellwanger Alamannenmuseum um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch das Museum und die benachbarte Nikolauskapelle an. Dabei ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Museum und Kapelle sind an diesem Tag von 13-17 Uhr geöffnet, die Kapelle ist an diesem Tag kostenfrei zu besichtigen.

 

Das Jahresmotto "Macht und Pracht" weckt mannigfaltige Assoziationen.

Jedes Denkmal erzählt uns viel über die sozialen und kulturellen Verhältnisse der Zeit seiner Entstehung und Nutzung. Doch sind wir tatsächlich heute noch in der Lage, die Denkmale als Geschichtszeugnisse und Informationsquellen im Sinne ihrer Bauzeit richtig zu deuten? Was bedeuten Armut und Not für den Denkmalbestand bestimmter Zeiten und Regionen? Und auf die Archäologie bezogen: Wie lassen sich gesellschaftliche Unterschiede etwa anhand von unterschiedlichen Bestattungsformen, -orten und Beigaben nachvollziehen?

 

Weitere Informationen unter Tel. 07961/969747 oder im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de und www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 158 mal

Schreibe einen Kommentar