Aktuelle News
Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am kommenden Mittwoch (26.4.) im Konferenzraum des Landessportbundes Hessen die Verwaltungsbeschwerde des VfR Aalen. Die mündliche Verhandlung wird geleitet von Achim Späth, dem Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts. Die Vereinsverantwortlichen erhalten bei diesem Termin eine mündliche Anhörung.Das DFB-Präsidium und der DFB-Spielausschuss hatten den Widerspruch des…
Für seine Jugendteams sucht der VfR Aalen Verstärkung für die kommende Saison. Interessierte Nachwuchsfußballer sind herzlich zu den Sichtungsterminen eingeladen:- Montag, 24. April, 17 – 18.30 Uhr Altersklasse U13 & U14- Montag, 24. April, 18 – 19.30 Uhr Altersklasse U15 & U16- Dienstag, 25. April, 17 – 18.30 Uhr Torwartsichtung…
Nach den zuletzt starken Auftritten des VfR Aalen vor heimischer Kulisse mit drei Siegen in Folge verzeichnet der Drittligist eine verstärkte Kartennachfrage für die letzten drei Heimspiele dieser Saison gegen den SC Paderborn, MSV Duisburg und den 1. FC Magdeburg. Damit jeder pünktlich zum Anstoß seinen Platz eingenommen hat, appelliert…
Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes hat den Widerspruch des VfR Aalen gegen den Abzug von neun Punkten im Zuge des Insolvenzverfahrens zurückgewiesen. Die Zuständigkeit über die Entscheidung solcher Beschwerden hat das DFB-Präsidium gemäß der DFB-Rechts- und Verfahrensordnung auf den 1. Vizepräsidenten für Amateure, Rechts- und Satzungsfragen, Dr. Rainer Koch, übertragen.Zur Begründung verweist das…
Die Scholz Immobilien GmbH & Co. KG und die Berndt-Ulrich Scholz GmbH haben gegenüber dem VfR Aalen die Werbeverträge über die Namensrechte am Aalener Stadion und dem Trainingsplatz außerordentlich gekündigt. Der Insolvenzverwalter Dr. Holger Leichtle von Schultze & Braun wird die Wirksamkeit der Kündigung zunächst rechtlich überprüfen. „Das Insolvenzverfahren an…