Aktuelle News
Unter dem Motto „Viele Wege führen nach Straßdorf…“ hat die Quartiersarbeit Straßdorf eine kulinarische Veranstaltungsreihe mit historischem und gleichzeitig aktuellem Bezug aufgelegt. Im Jahr 1939 hatte Straßdorf 1.431 Einwohner. Mittlerweile hat sich die Zahl auf über 3.860 Personen erhöht. Viele unserer Straßdorfer Mitbürger sind „Reigschmeckte“. Sie kamen aus den unterschiedlichsten…
Im Kreismedienzentrum des Landratsamts in Aalen eröffneten Landrat Klaus Pavel, der Leiter des Staatlichen Schulamtes Göppingen, Jörg Hofrichter, und die Rektorin der PH Schwäbisch Gmünd, Prof. Astrid Beckmann, am vergangenen Mittwoch (5. April 2017) die erste DaZ-Mediathek im Ostalbkreis. Hinter DaZ verbirgt sich "Deutsch als Zweitsprache". In der Mediathek, die…
Alljährlich am 24. März wird der Welttuberkulosetag begangen. 1882 veröffentlichte Robert Koch an diesem Datum in Berlin seine bahnbrechenden Erkenntnisse über den Erreger der Tuberkulose. So konnte die Erkrankung nun klar diagnostiziert, behandelt und zumeist geheilt werden. Dennoch ist die Verbreitung von Tuberkulose (Tbc) auch noch 135 Jahre später, im…
1,28 Millionen Euro Bundesmittel für Kinder! Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im BMFSFJ-Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Schwerpunkte des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien. Es richtet sich hauptsächlich an Kindertageseinrichtungen, die…
Freitag, 24 März 2017 06:00

Zuwanderung: Gmünder Weg für alle Empfehlung

Kommunale Integrationsarbeit hat in Schwäbisch Gmünd eine lange Tradition und ist bereits seit 1984 in der Verwaltung fest verankert. Im Jahr 2008 wurde unter großer Bürgerbeteiligung ein Integrationskonzept entwickelt, welches die städtische Integrationspolitik erstmals strategisch ausrichtete und die Leitlinien der Integrationspolitik in Schwäbisch Gmünd bis heute festlegt. Im Jahr 2012…