MeineOstalb
News & Events aus der Region
Sonntag, 17 September 2017 12:00

Mais-Sortendemonstration in Neuler

Die Pflanzenzüchterfirmen und das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, laden am Dienstag, 19. September 2017 um 19:00 Uhrauf dem Sortendemofeld in Neuler (Anfahrt: Fahrtrichtung Schrezheim in Richtung Neuler ca. 1 km hinter Eschbachweiler links. Die Strecke wird ab dort ausgeschildert.)zur Mais-Sortendemonstration ein. Im Rahmen der Veranstaltung stellen die Züchter die einzelnen…
Ende August durfte die untere Forstbehörde des Ostalbkreises eine hochkarätige Delegation von Forstwissenschaftlern empfangen, die an der praktischen Umsetzung der Bodenschutzkalkung versauerter Waldstandorte interessiert war. Prof. Dr. Yowhan Son von der Korea Universität Seoul, forscht über Kohlenstoff- und Nährstoffkreisläufe in Ökosystemen. Er soll für die südkoreanische Regierung eine Expertise erstellen,…
Viele Menschen schauen inzwischen mit besorgtem Blick auf die möglichen Folgen des Klimawandels. Mehr oder weniger Hoffnung setzen sie dabei auf die Landes- oder Bundespolitik. Gesetze für den Klimaschutz sind sicher wichtig. Mindestens genauso bedeutsam jedoch sind die vielen Puzzlestücke, die Privathaushalte, Kommunen und Un-ternehmen zu einem zukunftsfähigen Umgang mit…
Knapp 50 Prozent des regionalen Stromverbrauchs werden bislang mit erneuerbaren Energien erzeugt. Ob damit guten Gewissens behauptet werden kann, die Hälfte der Wegstrecke sei zurückgelegt und die zweite Hälfte mit den gleichen Mitteln ebenso erreichbar, wird beim Energiegipfel Ostwürttemberg am 25. September 2017 um 17:00 Uhr bei IHK Ostwürttemberg zu…
Genau 200 Forstwirt-Auszubildende waren es, die Ende April am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof in Gengenbach beim Landesentscheid des Berufswettbewerbs Fortwirtschaft um Plätze und Punkte konkurrierten. Drei praktische Disziplinen galt es zu meistern, Artenkenntnisse waren gefragt, und in drei verschiedenen Formaten mussten die Teilnehmenden ihre theoretischen Kenntnisse unter Beweis stellen. Auch die…
In vielen Städten und Gemeinden des Ostalbkreises treten sie wieder verstärkt auf, die Eichenprozessionsspinner. Der Name dieser Schmetterlinge kommt von der Fortbewegung der Raupen im "Gänsemarsch". Als wärmeliebende Art bevorzugen sie zur Eiablage freistehende, besonnte Eichen, wie Bäume an Waldrändern, in Parks, Ortsbegrünungen, Gärten, an Sportplätzen, Schwimmbädern oder Spielplätzen. Man…
Heimlichen Stromfresser stehen in fast jedem Haushalt. Denn Fernseher, Waschmaschine, Laptop uns Co. verbrauchen häufig deutlich mehr Strom als gedacht. Die böse Überraschung kommt meist erst mit der Jahresabrechnung: wenn eine hohe Nachzahlung fällig wird. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und die EnergiekompetenzOstalb beraten daher bis 31. August Verbraucher kostenlos…
Seit Sommer letzten Jahres können Besitzer einer solarthermischen Anlage den Solarwärme-Check direkt zu sich ins Haus holen. Bundesweit nutzten bereits 1.000 Ratsuchende den Solarwärme-Check – davon 248 in Baden-Württemberg. Roman Schwörer, Energieberater der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der EnergiekompetenzOstalb, erklärt: "Viele der von uns bisher geprüften Anlagen bringen deutlich weniger Ertrag…
Zwei weitere landwirtschaftliche Betriebe sind jetzt als "Lernort Bauernhof" zertifiziert worden und haben Schilder vom Kreisbauernverband erhalten, die ihre Qualifizierung öffentlich demonstrieren. Damit gibt es im Ostalbkreis bereits 16 Betriebe, die in altersgerechten Projekten Kindern und Jugendlichen Einblick in die heimische Landwirtschaft geben. Während frühere Generationen mit der Herstellung von…