MeineOstalb
News & Events aus der Region
In den Ostalbkreis fließen 2 von 16 Millionen Euro! Landrat Klaus Pavel und Vertreter von zehn Städten und Gemeinden des Ostalbkreises konnten am vergangenen Donnerstag (16. März 2017) wieder Bewilligungsbescheide für den Breitbandausbau entgegennehmen. Damit fließt eine weitere Tranche an Landesmitteln in Höhe von 2.079.327 Euro in den Landkreis. Insgesamt…
Landrat Klaus Pavel, Bürgermeister Willi Feige, der Vorsitzende der Teilnehmergemeinschaft Karl Slavik und Geschäftsbereichsleiter Jürgen Eisenmann konnten am Mittwoch, 15. März 2017 den Bewilligungsbescheid für die Flurneuordnung Kirchheim am Ries entgegennehmen. Staatssekretärin Gurr-Hirsch und der Landtagsabgeordnete Mack überreichten den Scheck aus Stuttgart und lobten das gute Miteinander von Gemeinde, Landwirten…
Wie bereits berichtet, wurde im Auftrag und auf Kosten des Landratsamts Ostalbkreis eine neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage an der B 29 in Höhe Westhausen-Reichenbach beim sogenannten "Anhalter" installiert. Der neue Messplatz wird mit neuer Lasertechnik errichtet, die im Gegensatz zur oft verwendeten Schleifentechnik weniger störanfällig ist, und ermöglicht Messungen von Geschwindigkeitsverstößen…
Sperrzeitregelungen für erlaubnispflichtige und erlaubnisfreie Schank- und Speisegaststätten sowie für öffentliche Vergnügungsstätten und Spielhallen in der Fastnachtszeit Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, beginnt nach den Bestimmungen der Gaststättenverordnung die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Rosenmontag (27. Februar 2017) zum Fastnachtsdienstag (28. Februar…
Zu den in den vergangenen Tagen in den Medien veröffentlichten Vorwürfen gegen Landrat Klaus Pavel und das Landratsamt Ostalbkreis nimmt die Landkreisverwaltung offiziell Stellung und weist mit aller Entschiedenheit darauf hin, dass alle Genehmigungsverfahren objektiv und nach geltendem Recht durchgeführt und entschieden werden. Das gilt auch für das immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren…
Wie bereits berichtet, kam es am 15. Januar dieses Jahres auf der B 29 bei Lorch zu einem tödlichen Verkehrsunfall, nachdem eine Verkehrsteilnehmerin falsch über die Ausfahrtsrampe Lorch-Ost auf die B 29 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd eingefahren war. In der Folge fand eine gemeinsame Überprüfung des Knotens durch das Landratsamt,…
Betriebe und Verwaltungen mit zwanzig und mehr Beschäftigten sind verpflichtet, fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie für jeden nicht besetzten Pflichtplatz eine Ausgleichsabgabe an das zuständige Integrationsamt zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote. Die Vordrucke zum Anzeigeverfahren und das…
Die Landkreisverwaltung arbeitet weiter an der Räumung des Union-Areals in Aalen. Am heutigen Vormittag (10. Februar 2017) wurden mit Hilfe eines Autokrans der Ebnater Firma Franz Traub zwei Öl- und ein Gastank im Freien sowie drei innenliegende Tanks auf Tieflader verfrachtet. Der größte Tank hatte ein Volumen von rund 40.000…
Wie bereits berichtet, ziehen die bislang in der Bahnhofstraße 50 in Aalen untergebrachten Geschäftsbereiche des Ostalbkreises in die Gartenstraße um. Die Umzüge finden im Zeitraum vom 13. bis 24. Februar 2017 statt, weshalb die Geschäftsbereiche nicht oder nur eingeschränkt erreichbar sind: Geschäftsbereich Geoinformation und LandentwicklungIn der Woche vom 13. bis…