MeineOstalb
News & Events aus der Region
Dienstag, 25 April 2017 08:00

Aalen: Aufkleber zu verbotener kurdischer Partei in der Stadt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntagabend zeigte ein Aalener einer Polizeistreife an, dass er gerade dabei sei, Aufkleber zu entfernen, die an vielen Stellen in der Innenstadt angeklebt worden wären. Er übergab der Streife ein Päckchen mit rund 50 entfernten Aufklebern. Die Aufkleber werben für eine in Deutschland verbotene kurdische Partei. Die Polizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen, in die auch die Inspektion Staatsschutz der Kriminalpolizei einbezogen wurde. Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Aalen, Telefon 07361/5240 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 209 mal

Schreibe einen Kommentar