MeineOstalb
News & Events aus der Region
Freitag, 31 März 2017 08:00

Aalen: 20-Jähriger musste in Polizeigewahrsam

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Beispielbild Beispielbild Bild: Rike @pixelio.de

Bis zum Donnerstagmorgen musste ein 20-jähriger Algerier in polizeilichem Gewahrsam bleiben. Der junge Mann hatte gegen 21.40 Uhr in einer Bar in der Aalener Innenstadt Gäste angepöbelt, woraufhin er vom Betreiber der Gaststätte aufgefordert wurde, die Bar zu verlassen. Vor dem Haus ließ der 20-Jährige, der deutlich betrunken war, seinen Frust an einem geparkten Pkw aus, indem er mit den Fäusten auf die Motorhaube schlug. Um weitere Tätlichkeiten zu verhindern, wurde der aggressive Mann von Beamten des Aalener Polizeireviers mit zur Dienststelle genommen. Ein Bereitschaftsrichter ordnete dann den Gewahrsam an. Die Ermittlungen wegen der Sachbeschädigung werden fortgeführt.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 187 mal

Schreibe einen Kommentar