MeineOstalb
News & Events aus der Region
Freitag, 19 Mai 2017 06:00

Kochergarten bietet erneut Kräuterrundgang an

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Natur ist die beste Künstlerin der Welt, sie ist das wahre Paradies auf Erden und Quelle täglich neuer Weltwunder.

Diese Wertschätzung spielerisch an die kommende Generation weiterzugeben, den Kindern Wissen über die Formen und Farben, sowie Düfte und Geschmäcker zu zeigen dazu bietet die folgende Veranstaltung eine schöne Gelegenheit:

Kräuterrundgang für Kinder ab 6 Jahre 20.5.2017 15.00 Uhr

Für die großen und kleinen Kräuterfreunde findet an diesem Samstag auf dem Koiserhof ein Kräuterrundgang für Kinder statt, zu dem ich Groß und Klein ganz herzlich einladen möchte. Auf der Wiese und am Waldrand gibt es so manches zu entdecken, kennenzulernen und auszuprobieren. Spielerisch lernen wir essbare Wildkräuter kennen, bereiten daraus einen wilden Brotaufstrich zu. Mit den gesammelten Blüten und Blättern basteln wir ein wunderschönes Naturbild.

Für Kinder kostet die Teilnahme 4.-€, für Erwachsene 15.-€ inklusive Material kosten und Blütenwasser/Blütenlimo.

Bitte stabiles Schuhwerk, Schere und Körbchen mitbringen.

Die Kräuterrundgange von Heimatblume (Nicoletta Diebold) finden statt in Kooperation mit dem Kochergarten e.V., dem Netzwerk für ökologische, ökonomische und kulturelle Ideen im Ostalbkreis.

Weitere Informationen

  • Unterstützt von:: Unterstützt von:
Gelesen 206 mal

Schreibe einen Kommentar